Aktuelles

TOP SEMINAR 2017 IN BOCHUM

 

Unsere Empfehlung

Tibetisches Atem Yoga mit Chumba Lama

Seit Alters her wird von den tibetischen Jogis intensiv das Atem Yoga praktiziert. Anders als im indischen Yoga beruht diese Praxis hauptsächlich darauf die inneren Energiekanäle zu reinigen, indem der Atem bewusst durch den Körper und die verschiedenen Organe gelenkt wird. Die Beherrschung der inneren Energien dient dann dort einer tiefgreifenden Meditationserfahrung.

Aber auch für unseren Alltag kann eine richtige Atmung eine enorme Unterstützung sein. So hat Chumba ein leicht zu praktizierendes Programm für Gesundheit und geistiges Wohlbefinden zusammengestellt.
Ruhe im Geist

Das Atem Yoga wird Ihnen helfen können durch bewusstes tiefes Atmen mehr Ruhe im Geist zu finden und den Körper mit frischen Qi und Sauerstoff, also Kraft und Gesundheit, zu versorgen. Denn der Geist, der Körper und somit ihr Wohlbefinden sind untrennbar miteinander verbunden.
Jugend und Frische

Ein ruhiger Geist und ein mit Sauerstoff durchdrungener Körper strahlen Jugend und Frische aus. Mit Sauerstoff versorgte Zellen können sich selber regenerieren und aufbauen.
Sie wollen mehr darüber wissen? Mitte März erscheint unser Buch: Tibetisches Atem-Yoga.

 

Neuer Termin:  vom 21.10.2017 bis zum 22.10.2017 

2 Tage in Bochum

Kosten:   298,00Euro inkl.Tagungsgetränke und Obst

Da Seminare mit Chumba Lama sehr schnell ausgebucht sind heißt es schnell anmelden. Der frühe Vogel fängt den Wurm.

Bitte Decken, Yogamatte, dicke Socken und Meditations Kissen wenn vorhanden mitbringen.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. :)))

Anmeldung unter: email: info@der-landheiler.de

per Fax: 0234 3254051

Ort: 

Claudius Hotel
Claudius Höfe 10  (Navi: Düppelstr. 22)
44789 Bochum

www.hotel-claudius.de


„Sich selber führen mit Achtsamkeit“ Seminar mit Han Shan 

04.11.2017 bis zum 05.11.2017 , Veranstalter: Jörg Stutzriem

„Wenn wir etwas achtsam tun, dann tun wir es gut. Wenn wir etwas gut getan haben, wird es auch ein gutes Resultat einladen.“ (Han Shan)  

Jede/r einzelne ist für sich selbst verantwortlich. Achtsamkeit ist der Universalschlüssel, der die Türen zu unserem wahren Selbst öffnet. Daher ist es wichtig Achtsamkeit mit in den Tag zu tragen. Hierüber ist es möglich starre, blockierende Verhaltensmuster und Denkabläufe loszulassen, wodurch eigene tiefe Erkenntnisprozesse realisiert und innere Ressourcen freigesetzt werden können. Achtsamkeitstraining schult systematisch die Selbstwahrnehmung und ermöglicht durch eine „nach Innenschau“ die Perspektive eines neutralen Beobachters einzunehmen. Aus dieser Position ist es möglich Aktionen und Reaktionen im Moment ihrer Entstehung zu erkennen und aus der eigenen Mitte heraus optimal handlungsfähig zu bleiben.

„Es gibt nur eine Zeit, die im Leben wichtig ist und diese Zeit ist jetzt. Der Moment entscheidet über das Gelingen und Misslingen, was immer wir tun. Somit ist die Achtsamkeit im Moment entscheidend für unser Leben.“ (Han Shan)

In seinem Seminar vermittelt Han Shan daher  die Grundlagen der „Insight mind focusing…..

weiter Infos und Anmeldung 


 

Januar / Februar Workshop „Feng Shui für Anfänger“

Termin in Planung,  Infos in Kürze

 

 

 

 

 

 

 

PresseEcho.de